Über die Roestprofile

Findest du es auch oft schwer, fachliche und gute Informationen rund um den Kaffee zu bekommen?

Egal ob Rösten, Sensorik oder den Betrieb einer Kaffeerösterei – Es kann oft Nerven kosten, verlässliche Inhalte zu finden. Und die dann auch noch einfach zu verstehen und schön aufbereitet sind. 

Das verstehen wir gut!

Gerade für Quereinsteiger und für Produktinteressierte kann es oft frustrierend sein, Antworten auf die drängendsten Fragen über Kaffee zu bekommen. Oder sich einfach mal nur schlau zu machen, weil in dir dieser Gedanke an die eigene Kaffeerösterei immer wieder hochkommt.

Die gute Nachricht für dich: Das Suchen hat ein Ende, denn es gibt die Roestprofile. Dein Magazin für Rösten und Sensorik.

Was du bei den Roestprofilen bekommst

Doppelt geprüft

Du kannst dich darauf verlassen, dass wir uns nicht mit der ersten Antwort zufrieden geben. Deswegen checken wir jede Info doppelt und manchmal auch dreifach. Denn vages Halbwissen gibt es schon genug.

Gute Quellen

Du bekommst Infos aus erstklassigen Quellen: Aus Fach- und Sachbüchern aus den In- und Ausland, aus aktuellen und etablierten Studien, aus Erfahrungen von  Kollegen und Kolleginnen.

Nachhaltig

Du bekommst durchdachte Texte, anschauliche Grafiken und wertvolle Inhalte. Wir unterstellen dir Freude an Inhalten, die länger halten als ein Eis in der Sonne. Nachhaltig eben.

Unabhängig

Du willst sachliche und unabhängige Informationen. Unabhängigkeit bedeutet für uns auch, in unserem eigenen Verlag zu publizieren, und dass die Technik uns gehört (Theme) und in Reichweite steht (Hosting in Leipzig).

Was du mit den Inhalten der Roestprofile machen darfst (und sollst)

Lesen und genießen

Stöbere dich durch die Seite und finde die Infos, die wichtig für dich sind. Du kannst dir Seiten abspeichern (“bookmarking”) oder sie zu deinen Favoriten nehmen. 

Teilen und diskutieren

Teile es in deiner Kaffeerösterei oder deinem Kaffee-Unternehmen mit Kollegen und Kolleginnen. Wenn du willst, poste es in sozialen Medien und lade andere Profis zur Diskussion ein. 

Inspirieren und Lücken füllen

Lass dich von neuen Sichtweisen inspirieren und ermuntern, Dinge mal anders zu machen. Könnte gut werden. Fülle deine Lücken auf und mach’ mit der neuen Energie dein Geschäft noch besser.

So ganz unter uns

Erinnerst du dich an deine Schulzeit und als du von deinem Nachbarn abgeschrieben hast (oder dein Nachbar von dir)? Für diese eine Arbeit oder diesen einen Test hat es sicher geholfen, und ja klar, manchmal wurdest du (vielleicht?) erwischt.

Haben wir damals auch gemacht. Hüstel.

Heute sind wir schlauer. Wir wissen, dass das schlechte Gewissen uns treu begleitet und sich nicht austricksen lässt. Denn abschreiben, also kopieren, ist uncool.

Wir wissen, dass du das auch so siehst. Und deswegen kannst du dich einfach bei uns melden, wenn dich ein Beitrag (Text, Grafik, etc) interessiert und wir regeln das unkompliziert.

Sind die Roestprofile das Richtige für dich?

Die Roestprofile sind perfekt für dich, wenn du….

...im Kaffee-Bereich arbeiten willst

Dein Traum ist deine eigene Kaffeerösterei. Oder eine Stelle im Kaffee-Bereich. Eines Tages willst du mit deiner Tätigkeit deinen Lebensunterhalt verdienen.

 

 

Kennzeichen:

Du liest dich schlau und besitzt viele Kaffee-Bücher und Zeitschriften.
Du trinkst gerne Kaffee. Du gehst gerne auf Coffee Festivals und verbindest dich mit anderen Kaffee-Liebhabern.

 

 

Status:

Hobby mit Ambitionen für Mehr, um beruflich eines Tages “irgendwas mit Kaffee” zu machen.

&

...dich in den ersten 3 Jahren deines Jobs befindest

Du hast dir deinen Traum erfüllt: Du bist im Kaffee-Geschäft tätig! Vielleicht in deiner eigenen Kaffeerösterei oder bei einem Kaffee-Unternehmen.

 

 

Kennzeichen:

Du probierst viel rum, lernst viel in der Praxis und fragst Kollegen bei Problemen, oder “ob das normal ist”. Jetzt tauchen die Fragen auf, die die Praxis mit sich bringt. Du trinkst immer noch gerne Kaffee.

 

 

Status:

Nebengewerbe, Hauptgewerbe oder angestellt in Voll- oder Teilzeit in einem Kaffee-Unternehmen. Jetzt wird es ernst, es macht Spaß und Fragen nach “bin ich auf dem richtigen Weg” kommen auf

...fest im Kaffee-Bereich etabliert bist

Du führst deine Kaffeerösterei seit vielen Jahren oder bist schon sehr lange im Kaffee-Bereich tätig. Du weißt: Ständiges Lernen gehört zu deinem Beruf dazu.

 

 

Kennzeichen:

Du bist und bleibst neugierig, mal mehr mal etwas weniger. Du willst weiter kommen in deinem Job aber auch persönlich. Du freust dich, wenn du Lücken füllen kannst. Du trinkst gerne Kaffee, Tee geht auch.

 

 

Status:

Du kennst dich, deine Tätigkeit und deine Kunden, bist “im Kaffee angekommen” und hast viel Erfahrung gesammelt, bist interessiert offene Lücken zu schließen und bereit für Neues.

Wer macht die Röstprofile?

Hallo und “Ahoi” aus Hannover. Hier entstehen die Ideen und Inhalte der Roestprofile.

Wir sind Thomas und Nadine und betreiben die Kaffeeschule Hannover. Jetzt machen wir auch die Roestprofile und glauben, dass wir das gut machen werden. Warum? Lies weiter.

 

 

Es beginnt alles mit Fragen, Fragen, Fragen

Gerade für Produktinteressierte oder Quereinsteiger in den Kaffee-Bereich ist es oft echt schwer an Informationen zu kommen. Das stellen wir in unseren Kursen und in vielen Gesprächen immer wieder fest. Und du für dich vielleicht auch.

Ganz gleich ob es Marktzahlen sind für den Business-Plan, fachliche Einschätzungen zu Kaffee-Mischungen (“Blends”) oder von welchen Rohkaffeehändlern man überhaupt Kaffee beziehen kann.

“Gibt es dazu ein gutes Buch?”

Im Vorfeld oder während der Kurse empfehlen wir gerne Bücher, Ansprechpartner oder lassen dich an unsereren Büchern in der Kaffeeschule teilhaben.

Informationen in Wissen verwandeln und was du davon hast

In unseren Kursen erlebst du, wie wir zusammen Informationen in Wissen verwandeln. Lass dich von unserer Begeisterung fürs Rösten und Sensorik (ein bißchen) anstecken. Du gehst mit dem guten Gefühl nach Hause, wieder mehr über das Produkt Kaffee verstanden zu haben.

Was wird selbst gerne gelesen hätten

Die Roestprofile geben dir Antworten auf drängende Fragen, Inspiration für deinen beruflichen Alltag und Orientierung in der komplexen Welt des Kaffees. Sie sind ein Ort mit Informationen, die wir selbst gerne gehabt hätten, als wir tiefer in den Kaffee-Bereich eingestiegen sind. Das hätte uns sicher schneller nach vorne gebracht.

Bei uns bist du in guten Händen

Wir bieten dir eine einzigartige Kombination aus Kaffee-Expertise und Medien-Expertise:

Thomas ist seit 2005 im Kaffee-Bereich tätig. Er liebt das Lernen, ob aus eigenem Antrieb oder von den über 14.000 Teilnehmern seiner Kurse. Als Juror beim weltweit etablierten “Cup of Excellence”-Wettbewerb hat er unzählbar viele Kaffees auf dem Löffel gehabt und professionell bewertet.

Seine Rösterfahrung stammt aus dem Aufbau der eigenen Kaffeerösterei, dem zweimaligen Gewinn der Deutschen Röstmeisterschaften sowie zahlreichen Beratungsaufträgen von großen und kleinen Kaffee-Unternehmen.

Nadine macht seit 2000 immer “irgendwas mit Medien”. Sie ist gelernte Verlagskauffrau und studierte Publizistin. Ihre Abschlussarbeit wird immer noch oft zitiert und begründet Nadines Drang zu wissenschaftlichen Quellen. Die Liebe zu digitalen und sozialen Medien entstand 2008 und dauert an.

Ihre tiefen Sprachkenntnissen (vor allem Englisch und  Niederländisch) und die Prüfung zur zertifizierten Gedächtnistrainerin bereichern die Inhalte der Roestprofile spürbar.

Fragen, Anregungen, Rechtschreibfehler? 

Melde dich bei uns unter redaktion@roestprofile.de

“Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen”

Albert Einstein